Bären auf Russlands Straßen

Heute gibt es keine Fotos, denn ich war arbeitstechnisch von früh bis spät ziemlich eingespannt. Aber ein kleines Geschichtchen geht noch – eine Geschichte über Vorurteile.

Immer wieder mal hatte ich Leute von Bären auf den Straßen von Russland erzählen hören. Ich dachte immer, die machen einen Scherz. Vor zwei Jahren erzählte mir aber eine russische Kollegin, dass sie mal Interviews in Deutschland durchführte und unter Anderem nach den Befürchtungen Deutscher gegenüber Russland fragte. Sie bekam öfter zu hören, dass man/frau sich vor den Bären auf der Straße fürchten würde. Ich konnte es gar nicht recht glaube, bis sie mir ihre Aufzeichnungen zeigte. Und in der Tat höre ich nach wie vor immer mal wieder davon, dass man ganz ernsthaft Bären auf den Straßen erwartet.

Natürlich musste ich der Sache nachgehen und habe ein paar weitere Kollegen hier gefragt. Nein, Bären gibt es nicht in den Städten. Vielleicht kommt es in abgelegenen Dörfern in „Bärengebieten“ mal vor, dass sich auch mal einer auf den Wegen dort blicken lässt. Aber das ist sehr selten.

Also: Keine Bären auf Russlands Straßen und somit auch kein Foto von Bären auf Straßen in Russland 😉

Wir sehen uns auf dem Weg.

Let’s go!

Belana Hermine

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s