11. Fastentag

Heute war ein müder Tag. Ich hatte nicht so gut geschlafen und wieder viel geträumt. Es war kein Fortsetzungstraum, sondern eher ein sich ständig wiederholendenr Traum – immer an unterschiedlichen Orten und, soweit Personen dabei waren, mit unterschiedlichen Personen.
Ich bin auf einem riesig hohen Turm und muss nach unten klettern. Je weiter ich nach unten komme, desto schwieriger wird es, weiter nach unten zu gelangen. Manchmal sieht es aus, als wären absichtlich Hindernisse aufgestellt worden. Und natürlich schaffe ich es nie bis ganz nach unten. Irgendwann ist der Traum zu Ende und ein neuer fängt an – ganz oben auf einem anderen riesig hohen Turm.
Nur der letzte Traum ist etwas anderes. Da war ich auf einer mittleren Etage eines lang gesteckten drei- oder fünfstöckigen Bürogebäude etwa in der Mitte. Ich weiß, dass sich das Treppenhaus an einem Ende des Gebäudes befindet. Also mache ich mich auf den Weg. Kurz vor dem Ende des Gebäudes treffe ich tatsächlich auf das Treppenhaus und mache mich auf den Weg nach unten. Ich laufe und laufe und laufe – viele, viele Stockwerke nach unten. Eigentlich müsste ich schon längst angekommen sein. Dann kommen wieder die schwierigen Abschnitte mit Hindernissen. Und so geht das, bis ich aufwache.
Und so bin ich halt den ganzen Tag über ziemlich müde gewesen und habe deutlich weniger geschafft als ich hätte schaffen wollen. Trotzdem habe ich mir die Zeit genommen, zwei meiner Erinnerungszettel in „Skizzen“ umzusetzen.

image

    

image

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Ich freue mich auf Deinen Kommentar. Bitte beachte aber, dass Daten gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.