Zusammenfassung der Laufwoche

Das Laufen hat mich wieder. Ich habe das Laufen wieder. 🙂 🙂 🙂

Ja, ich bin zurück auf meiner normalen Laufstrecke. Und am Sonntag war auch die Halbmarathon-Distanz wieder drin. Knapp unter 2 Stunden – da muss man sich doch wirklich nicht beschweren.

Das ging alles deutlich schneller als ich gedacht hatte. Und darüber freue ich mich sehr. Nun ist mir auch vor längeren Wanderstrecken (selbst mit ordentlich gepacktem Rucksack) nicht mehr bange.

Gestern habe ich unseren Nachbarn mit seinem Laufkollegen eingeholt. Naja, das scheint für einige Männer schon ein Problem zu sein. Sorry. Ich fand das aber eher nett. Wir sind eine Weile gemeinsam gelaufen, bis zu ihrem Umkehrpunkt, und haben etwas geschwatzt. Eigentlich dachte ich immer, ich könnte beim Laufen nicht reden – ganz unabhängig von der Geschwindigkeit. Aber scheint ja doch zu gehen. Überwiegend sogar ohne größeres Geschnaufe. Schön, schön.

Hin und wieder überholen mit sportliche Männerwaden. Mensch, da könnte ich doch direkt neidisch werden. Nein, nicht weil sie schneller sind, sondern weil manche Männerwaden doch echt muskulös geformt sind. Das ist unseren Frauenwaden ja eher nicht gegeben wegen des höheren Fettanteils in unseren Körpern. Schade, schade. Aber da mich meine Waden ja ansonsten meist recht vorbildlich und vor allem äußerst zuverlässig durch die Gegend tragen, will ich ihnen mal nicht allzu gram sein und mich halt deswegen am Anblick schöner Männerwaden erfreuen 😉

Auch ein Anreiz, bald wieder auf die Strecke zu gehen 😉

Wir sehen uns auf dem Weg.

Let’s go!

Belana Hermine

Ich freue mich auf Deinen Kommentar. Bitte beachte aber, dass Daten gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.