Challenge #4 – km 59 bis 63

Die Sonne ist auch wieder. Es wird wieder geredet in der Gruppe – vielleicht,  um die letzten Strapazen zu überstehen?
Irgendwo hatten wir wohl ein Wespennest aufgescheucht. Die Wespen haben sich an zwei der Teilnehmer gerecht. Einer hatte einen Azaron-Stift dabei und nach einer kurzen Verarztung waren wir schnell wieder unterwegs.
Jetzt sitzen wir in einem Ausflugslokal ganz in der Nähe unseres Ziels und lassen uns erstmal Erdbeeren und Bircher Müsli schmecken.

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s