Urlaub 11. Tag – Jaca

So wie die ganze Gegend hier Wahnsinn ist, so ist auch der Nebel der blanke Wahnsinn. Wenn man einen Pass hochfährt, taucht man in diese weiße Watte ein und sieht nach einer Weile die Hand vor Augen nicht mehr.

image

Und es war ziemlich kalt in dem Nebel. Allerdings nur, solange wir noch auf der französischen Seite waren. Kaum waren wir über den Somport-Pass, schien wieder die Sonne und es wurde warm.

Hier haben wir zwei Tramper mitgenommen, die auch nach Jaca wollten. Kurz vor Jaca gab es wieder eine Polizeikontrolle mit schwerer Bewaffnung. Diesmal mussten wir alle unsere Ausweise zeigen. Sonst sind wir immer durchgewunken worden. Sie wunderten sich ein bisschen, was zwei Franzosen mit zwei Deutschen in einem Auto zu tun haben, haben es dann aber auf sich beruhen lassen.

Wir waren am frühen Nachmittag in Jaca, sodass noch etliche Zeit für Sightseeing war.

Erstes Ziel des Sightseeings war ein Kloster, das in die Höhle eines Felsens gebaut war. Beeindruckend. Aber man kann auch erkennen, dass der Fels „drückt“.

image

Nach einer späten Siesta haben wir den obligatorischen Stadtrundgang gemacht und versucht, die beschriebenen Bauwerke zu finden. Der Ort hat eine Kathedrale, zwei Kirchen und zwei Ermitas. Ganz klar sind mir die Unterschiede nicht. Ich weiß nur, dass eine Kathedrale ein Bischofssitz ist. Wir haben es nur geschafft, in zwei hineinzuschauen. Aber sie waren beide toll. In der Eglisia de Santiago stand natürlich eine Jakobusfigur.

image

Dann haben wir uns wieder den eher weltlichen Dingen zugewandt – essen. So gut und preiswert haben wir bisher auf der Tour noch nicht gegessen. Wie Gott in Frankreich, könnte man meinen. Hat er auch in Spanien gegessen? Dann bestimmt so 😉

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Ich freue mich auf Deinen Kommentar. Bitte beachte aber, dass Daten gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.