Urlaub 16. Tag – wieder zu Hause

Home sweet home 🙂

Der Rest der Rückfahrt war nochmal anstrengend. Aber es ist alles problemfrei gelaufen. Wir sind durch viele Orte gefahren, durch die ich vor 3 Jahren gewandert bin – nur eben in die andere Richtung. Vor der einen Unterkunft standen sogar noch genau so viele Stühle wie damals, als ich auf das Öffnen gewartet habe. Witzig.

Zwischendurch gab es heute nichts mehr, was wir uns noch einmal ansehen wollten. Deswegen sind wir wirklich nur gefahren, gefahren, gefahren. Das war ganz schön anstrengend. Jetzt gönnen wir uns noch ein Urlaubsabschlussessen.

Mein Schienbein ist inzwischen ganz schön bunt geworden. Also ganz ehrlich, wenn ich auf einer Wandertour gewesen wäre, wären wohl die folgenden zwei oder drei Etappen ein wenig kürzer ausgefallen :-(. Aber nun ist alles wieder auf dem Weg der Besserung.

image

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s