Zitate-Challenge – 3. Tag

Liebe Nicole und Ihr Lieben alle, hier kommt nun das dritte Zitat.

„I did it my way“
Milesmore am 14.6.2015

Kein Ahnung, ob es erlaubt ist, etwas von einem Blogeintrag eines anderen Bloggers zu nehmen. Aber mir gefällt es und es reiht sich eigentlich ein wenig ein bzw. schließt die anderen beiden Zitate ab.

Eigentlich muss man es ja nicht übersetzen, aber in der Übersetzung wird meine Interpretation dieses Satzes deutlich: Ich habe es getan, wie es für mich richtig ist. Ich finde, das ist eine sehr mutige Aussage. Zuerst muss man es ja mal so machen, wie man es für richtig hält, ohne Sorge zu haben, dass Andere das nicht gut finden. Und wenn man es dann noch so klar ausspricht, dann heißt das doch wirklich, dass man dazu steht, was und wie man es gemacht hat. Das ist das, was ich so toll daran finde.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen, dass Ihr die Dinge so tun könnt, wie sie für Euch passen, und dass Ihr offen Herzens dazu stehen könnt.

Wir sehen und auf dem Weg.

Let’s go!

Belana Hermine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s