Ankunft Ulan Bator

Das Internet ist etwas schwach auf der Brust, aber vielleicht kann ich doch noch ein- oder zweimal etwas posten, bevor es in die Steppe geht.

Von Peking nach Ulan Bator waren es nochmal 2 Stunden Flug, die ich fast vollständig verschlafen habe. So habe ich dann seit der Ankunft nicht mehr geschlafen und bin jetzt ziemlich müde. Es sind 7 Stunden Zeitunterschied. Das ist schon ordentlich.

Wir haben uns ein wenig Ulan Bator angesehen. Bisher sind wir aber in noch nichts reingegangen, weil wir einiges am Montag mit der gesamten Gruppe anschauen werden.

image

image

Eine Teilnehmerin, die schon gestern gekommen war, wollte unbedingt auf den Markt. Ich finde Marktbesuche auch immer sehr interessant. Die Waren, die es dort gibt, die Art und Weise, wie die Leute miteinander umgehen, inwieweit sauber gemacht wird etc. sagt auch immer etwas über die Kultur des Landes aus. Dieser Markt ähnelte etwas den russischen Märkten, die ich kennengelernt habe, wobei es dort deutlich aktiver und lauter zugeht.

Gegen Abend gab es einen riesigen Regenschauer. Unter dem Hauptdach des Marktes war es soweit okay. Es spritze hin und wieder etwas durch. Aber vor diesem Hauptdach waren viele Stände mit Zeltplanen überspannt, in denen sich nun an punktuellen Stellen das Wasser sammelte. Damit nicht die ganze Konstruktion von dem Gewicht niedergerissen wird, wurden diese „Blasen“ ausgegossen. Da konnte es schonmal passieren, dass man einen Schwall abbekam. Und ganz schnell bildeten sich tiefe Pfützen – fast Wasserlachen. Das ließ beim besten Willen keine Chance, trocken zu bleiben.

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s