Reisen, Reisen… und ein Lokalderby

Reisen, Reisen – in die weite Ferne… Irgendwie so klingt ein Lied aus meiner Vorvergangenheit. Aber egal, ob Reisen oder reisen, ob nah oder fern – man erlebt immer etwas. Und die Transporterlebnisse scheinen innerhalb Deutschlands im Moment am reichhaltigsten gesäht zu sein. Hier wieder ein ganz aktuelles.

Zwischen Köln und Düsseldorf besteht, wie wohl zwischen diversen anderen Städten Deutschlands eine Art Hassliebe, die immer wieder gern von den Anwohnern ausgetragen und in Witzen ausgelebt und weitergetragen wird. Dabei geht es nicht nur darum, dass Düsseldorf die Landeshauptstadt ist, was Köln so gern wäre. Nein, das reicht auch von Bier (Alt gegen Kölsch) bis hin zum Karneval (Alaaf gegen Helau). Erschreckend für mich als sogenannter Immi in Köln ist immer wieder zu sehen, wie in dieser ansonsten recht offen und toleranten Stadt dieses Derby mit einem häufig nicht zu verkennenden Ernst ausgetragen wird :-(.

Und nun dieses: man stelle sich einen IC vor auf dem Weg von Köln nach Dresden über Hannover, aber planmäßig nicht über Düsseldorf. Dieser Zug wird nun aus diversen Gründen umgeleitet – über Düsseldorf – OHNE Halt in Düsseldorf. Wenn das mal nicht die Gräben noch weiter aufwirft ;-). Den Verspätungsalarm gab’s übrigens, nachdem wir bereits eine Stunde irgendwo rumgestanden hatten.

Allen allezeit gute Fahrt und schöne(s) Reisen.

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s