Bachelorarbeit #5

Inzwischen ist auch das offizielle Schreiben vom Prüfungsamt eingegangen. Die Frist beginnt heute, also muss ich am 28.6. abgeben. Das passt eigentlich ganz gut. Dann habe ich noch ein paar Tage, um mich seelisch und moralisch auf den Urlaub einzustellen ;-).

Der Austausch zwischen den Studierenden der Fernuni ist echt gut. Einer hat mir sein Expose zu seiner Arbeit geschickt, die er vor einem Jahr geschrieben hat. Das Thema ist zwar ein ganz anderes, aber ich konnte mal grundsätzlich schauen, wie so ein Expose aussehen kann. Damit ging das Schreiben meines Exposes ganz gut voran. Die Literaturstellen habe ich nun auch ergänzt.

Außerdem habe ich noch etliche Buchbestellungen in der Bibliothek gemacht. Die Bücher sollten im Laufe des Januars kommen, sodass ich hoffentlich noch genug Zeit finde, die entsprechenden Teile zu lesen und einzuarbeiten. Ansonsten findet man ja ganz viele Zeitschriftenartikel online. Das macht die Arbeit wirklich deutlich einfacher als das damals bei meinem ersten Studium der Fall war.

Damals war ich ja schon froh, dass ich die Arbeit auf einem Computer schreiben konnte. Ausgedruckt habe ich sie dann noch mit einem Nadeldrucker – kritsch, kratsch, kritsch, kratsch. Wenn man sich das vorstellt. Und meiner Schwester hatte ich wenige Jahre vorher noch geholfen, ihre Diplomarbeit auf einer mechanischen (!!!) Schreibmaschine zu schreiben – mit vielen Durchschlägen. Da waren Sehnenscheidenentzündungen vorprogrammiert.

Jetzt habe ich meinen PC, citavi, Internet und viele, viele Helfer, Mitfieberer und Unterstützer. Na, das kann doch nur gut werden :-).

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

2 Gedanken zu “Bachelorarbeit #5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s