Ist Wein vegan?

Gleich vorweg: das ist wirklich und ganz ehrlich eine ernsthafte Frage. Und so ist es dazu gekommen:

Vor Weihnachten, wenn dann doch mal noch eine kreative Geschenkidee fehlt, verschlägt es uns mal wieder ausnahmsweise in einen dekadenten Weinladen; genau gegenüber von Jacques‘ Weindepot, das nicht weniger dekadent ist.

Schon um die Mittagszeit wird unter dem Decknamen „Weinprobe“ mehr oder weniger gesoffen. Verwundert bin ich dann darüber, wie klar die Leute trotzdem noch reden können. Tja, und einer der anwesenden Winzer meinte dann, sein Wein wäre vegan. War jetzt für mich eigentlich gar keine Frage und so musste ich gleich nachhaken, ob Wein das nicht sowieso wäre. Man könne wohl über die eingesetzten Hefen und Bakterien diskutieren. Eine abschließende Meinung äußerte er aber nicht.

Und so brutzelte und brodelte die Frage vor sich hin, bis ich heute endlich das schlaue Internet befragte. Das Erste, was ich gesagt bekam, war, dass wohl nur „professionelle“ Veganer eine solche Frage stellen. Hm, was auch immer „professionelle“ Vegane sind. Eins weiß ich genau: ich bin es nicht, aber meine Frage hatte ich trotzdem gestellt.

Aber dann gab es doch ein paar Erklärungen, die mir allerdings ein recht mulmiges bis ekliges Gefühl in der Magengegend verursachten. Mit Gelatine wird der Wein geklärt. Irgendetwas wird auch mit Kasein und anderen Eiweißsorten gemacht – wollte ich mir schon gar nicht mehr merken. Gleiches gilt – by the way – auch für Obstsäfte. Gut (eigentlich weniger gut), das wäre geklärt. Nicht jeder Wein ist deswegen vegan.

Aber was ist nun mit den Hefen und Bakterien? Liebe Veganer: gehören die zu den Tieren? Und: wo bekommt Ihr veganen Wein? Über Eure Antworten würde ich mich sehr freuen.

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

8 Gedanken zu “Ist Wein vegan?

  1. Ein wenig witzig ist es schon 🙂
    Ob Bakterien und Pilze ein Bewusstsein haben, entzieht sich meiner Kenntnis, Tiere unterscheidet man gemeinhin dadurch zu den Einzellern. Was aber, wenn’s auch nicht mehr vegan wäre, wäre mit der Luft, die wir atmen, da sind Bakterien und Pilzsporen in Unmengen vorhanden…… *Lautlach* LG

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s