Ruhe

Nach dem gestrigen „Unwetter“ heute…

Ruhe

Ich liege träumend,
Zeit versäumend,
überschäumend.

Ich träume liegend,
mich nicht verbiegend,
die Welt genießend.

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go.
Belana Hermine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s