Liegt Hoffnung in der Luft?

Ja, Hoffnung liegt in der Luft…

Wenn es morgens um 6:00 noch stockdunkel ist, aber sich einige Vögel im Gesang zu übertreffen suchen, dann hat das einen Hauch von Frühling. Es riecht zwar noch nicht nach Frühling, aber es riecht auch nicht (mehr) nach Winter. Und so starte ich beschwingt in den Tag und lasse mich von der Hoffnung auf Frühling tragen.

…zumindest bis mir klar wird, wie ungewöhnlich es (für unsere Breiten) ist, an einem 30.1. Frühlingsgefühle zu haben. Schluck.

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

4 Gedanken zu “Liegt Hoffnung in der Luft?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s