Das Kreischen der Kreissäge

Dann also mal aus dem Bett gekrabbelt, eine Tasse Kaffee geschnappt und ab an den Schreibtisch! Die ToDo-Liste ist lang.

Schritt für Schritt geht es voran, als kleine leuchtende Würme anfangen, sich über den Bildschirm zu kringeln. Es werden mehr und mehr. Erst verschwinden Buchstaben unter diesem Gewusel, dann ganze Worte. Es ist kaum noch etwas erkennbar. ‚Oh, nein, bitte nicht,‘ schreit es in dir. Die ToDo-List ist lang.

Unvermittelt kreischt die Kreissäge in deinem Kopf los. Unerbittlich, unerträglich. Es gibt kein Entrinnen. Der Kopf ist voller Quietschen, Kreischen, Pfeifen, Dröhnen. Dein Mageninhalt will sich nach oben entleeren. Du wirfst zwei Ibuprofen ein. Die ToDo-Liste ist lang.

Es gibt keinen Ausweg. Du musst dich hinlegen. Ibuprofenale Watte kriecht dämpfend über das Gekreisch. Tiefgreifende Müdigkeit legt sich bleiern darüber, lähmt dich, drängt dich in den Schlaf. Körper und Geist haben gewonnen – für dieses Mal. Die ToDo-Liste ist lang.

Wir sehen und auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

6 Gedanken zu “Das Kreischen der Kreissäge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s