Bachelorarbeit #20

Jetzt habe ich dieser Bachelorarbeit endgültig die Freundschaft gekündigt. Das muss einfach mal ein Ende habe, ich muss endlich wieder andere Dinge tun.

Das hört sich jetzt gerade ziemlich schlimm an, ist es aber im Grunde gar nicht. Ich habe nur entschieden, dass ich jetzt nichts mehr inhaltlich mache. Die fachliche Korrekturleserin war recht zufrieden. Die sprachliche Korrekturleserin hat mir gestern ausgiebiges Feedback gegeben. Das werde ich jetzt noch einbauen, dann die Silbentrennung prüfen und dann ist SCHLUSS – Punkt.

Okay, noch ausdrucken und binden. Und am 17.6., wenn ich sowieso nach Hagen muss wegen einer Präsenzveranstaltung, werde ich die Arbeit gleich mitnehmen und persönlich abgeben. Das ist mir irgendwie lieber, als sie mit der Post zu schicken. Wenn alle Stricke reißen, habe ich aber bis zum 28.6. Zeit.

Das Ende ist also nah :-), auch wenn jetzt noch etwas Fizzles-Kram zu erledigen ist. Kein Gedankenschmalz mehr. Der geht jetzt schon wieder in die vorletzte Klausur :-(.

Wir sehen und auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

6 Gedanken zu “Bachelorarbeit #20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s