Camino 2016 – 9. Tag – ca. 25 km

Ein Tag mit trockenen Füßen. Wer wollte sich da nicht freuen? Auch die Blasen haben das Meckern aufgegeben, sodass inzwischen fast beschwerdefreies Gehen möglich ist. Auch das linke Fußgelenkt hat sich nach dem Sturz wohl wieder einbekommen 🙂

Heute bin ich fast ausschließlich der Ausschilderung gefolgt. Keine Ahnung, wo es lang ging. Hoch und runter, kreuz und quer, vor und zurück. Ich habe echt nicht das Gefühl, vorangekommen zu sein. Das ist ein bisschen deprimierend. Allerdings führen diese Wege überwiegend durch dichte Waldstücke, in denen es echt toll aussieht. Das möchte ich nicht missen.

Da es nacht heftigst geregnet hat und es hier überall eh viel Wasser gibt, war heute auch viel Matsch angesagt. 

Und da ich heute WLAN habe und (hoffentlich) ein paar mehr Bilder hochgeladen bekomme, möchte ich Euch mit ein paar Weggefährten bekannt machen.

Und einen Baum des Tages gibt es natürlich auch: anlehnungsbedürftig.

Wir sehen uns auf dem Weg. 

Let’s go! 

Belana Hermine 

Advertisements

12 Gedanken zu “Camino 2016 – 9. Tag – ca. 25 km

  1. Schön, wer dich da alles begleitet hat – die Kühe scheinen dich sehr interessant gefunden zu haben, als du dort vorbeimarschiert bist – jedenfalls haben sie diesen fragenden Blick im Auge 🙂

    Ja und der Baum, der strahlt Zuneigung aus …

    Danke für’s mitnehmen und pass weiterhin gut auf dich auf, jetzt, wo du wieder so gut wie beschwerdefrei bist 🙂

    Ganz liebe Grüsse zu dir und bis bald wieder!
    Christel

    Gefällt 1 Person

  2. Och, ich bewundere Dich und Deine Konsequenz. Ich finde konsequente Menschen toll! Sie verfolgen ihre Ziele, so wie Du. Schöne Aufnahmen zeigst Du uns. So haben wir auch was davon. Der Matsch bleibt uns aber erspart.
    Pass gut auf Dich auf! 💜

    Gefällt 2 Personen

    • Ganz lieben Dank.
      Bewunderung ist gar nicht angesagt. Es tut mir gut – das weiß ich. Deswegen tue ich es. Ja, manchmal ist es strapaziöse, aber jede überstandene Strapaze hilft, die nächste zu meistern. Also alles eigentlich mehr oder weniger eine logische Aneinanderreihung. Würde gern wieder etwas ans Schreiben kommen. Aber das passt im Moment irgendwie nicht so recht.
      Liebe Grüße
      Belana Hermine

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s