Camino 2016 – 38. Tag – reichlich 30 km

Mittagspause – man höre und staune: mit Internet. Also schnell die gestrige Etappe eingestellt :-).

Heute also mal wieder eine „ordentliche“ Etappe :-).

Interessant ist, dass es morgens inzwischen recht frisch ist. Schon zweimal bin ich mit der langen Jacke losgelaufen. Klar, dass ich sie nach ein paar km wieder ausziehen kann. Aber dass es dann doch im Laufe des Tages anstrengend warm werden kann, ist schon interessant. 

Ja, die Herbergssituation hat sich schlagartig geändert. Dabei bin ich noch nicht auf den letzten 100 km vor Santiago, wo ja die „Kurzstreckenwanderer“ anfangen. Die meisten Herbergen machen um 13:00 auf. Spätestens ab 12:30 sieht man viele Leute vor den Herbergen warten. Spätestens ab 13:30 ist der „Kampf“ um die Herbergen entschieden. Wer jetzt noch am Laufen ist, kann zwischen den freien Restplätzen wählen. Die müssen nichtmal schlecht sein. Ich habe heute einen recht netten Platz bekommen. Gut, ist dann vielleicht nicht die billigste Herberge (6 Euro), aber dafür auch kein Massenschlafsaal. Na, hat halt alles so seine Vor- und Nachteile.

Heute durfte ich wieder einen tollen Sonnenaufgang beobachten.

Inzwischen gibt es auch wieder Wasser und immer wieder kleine Wasserfälle.

Meist fühle ich mich auf dem Weg als Pilger willkommen. Ich habe sogar das Gefühl, dass mehr Einheimische als 2012 grüßen und einen guten Weg wünschen. Es scheint aber auch Gegenden zu geben, die schlechte Erfahrungen mit Pilgern gemacht haben. In einem kleinen Weiler standen diese Schilder gleich viermal.

Baum des Tages: Kreuzungs-/Verzweigungspunkt.

Wir sehen uns auf dem Weg. 

Let’s go! 

Belana Hermine 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s