Andrews: Die Medizinfrau

„Die Medizinfrau – Der Einweihungsweg einer weißen Schamanin“
Lynn Andrews
Econ Ullstein List Verlag GmbH & Co. KG, München, 2001

Es handelt sich wohl um die literarisch aufgearbeiteten Erlebnisse von Lynn Andrews selbst. Sie war wohl sieben Jahre bei einer Schamanin in der Lehre.

In diesem Buch geht es darum, den sogenannten „Hochzeitskorb“ zu finden und zu bekommen. Natürlich muss man hinter die Bedeutung der Worte schauen bzw. schauen, welche Bedeutung die Schamanen diesen Dinge beimessen. Der „Hochzeitskorb“ ist (aus meiner Sicht) ein Sinnbild für die innere Kraft derjenigen Frau, die diesen Korb sucht und besitzen möchte. Ist sie ganz in ihrer Kraft, wird sie den Korb finden und ihn sich aneignen können.

Bis Lynn soweit ist, in ihrer Kraft zu sein, hat sie viele Abenteuer zu bestehen und natürlich viele Rituale der Schamanen zu lernen. Leider wird alles nur sehr ansatzweise beschrieben, sodass man kaum eine Chance hat, viel davon für sich mitzunehmen oder den dahinterliegenden Sinn zu erfassen. Und das, obwohl Lynn wohl den Auftrag bekommen hat, dieses Wissen in „unserer“ Welt zu verbreiten. Nun, bei mir ist es zwar angekommen, aber nicht in einer umsetzbaren Form.

Aber es war allemal interessant von den Sitten und Gebräuchen zu lesen. Für mich ist auch immer wieder interessant zu sehen/zu erfahren, dass es zwischen solchen Geschichten immer wieder gewisse Gemeinsamkeiten bzw. Parallelen gibt. Naja, wir leben halt alle auf der gleichen Erde – da kann sich ja nicht alles immer nur widersprechen ;-).

Wer sich sehr für das Leben von Indianern (hier die Cree) interessiert, findet hier sicher viele Ansatzpunkte. Wem es darum geht, über schamanisches Arbeiten etwas Anwendbares zu erfahren, wird möglicherweise ein wenig enttäuscht werden.

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

3 Gedanken zu “Andrews: Die Medizinfrau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s