Günzel: Der igelfreundliche Garten

„Der igelfreundliche Garten – So machen Sie Ihren Garten zum Paradies (nicht nur) für Igel“
Wolf Richard Günzel
pala-Verlag, Darmstadt, 2008

Ach, das ist wirklich ein ganz rührendes Buch. Es enthält sehr viele Informationen über das Leben der Igel und ganz nette Abbildungen. Der Igel wird auch hinsichtlich seiner Stellung im Tierreich betrachtet. Natürlich möchten wir ihn gern als den putzigen Insektenvertilger sehen. Hier macht das Buch sehr deutlich, dass er ja nicht Insekten vertilgt, um uns einen Gefallen zu tun, sondern weil das seine Ernährungsgrundlage ist.

Ich habe viel über die Lebensgewohnheiten von Igeln erfahren und verstanden, warum sie in unserer heutigen, mehr und mehr städtischen Welt ein ziemlich gefährdetes Leben führen. Mit jedem Garten, der landschaftsarchitektonisch preisverdächtig gestaltet wird, wird den Igeln ein Stück Lebensraum entzogen. Ja, mehr noch: Insekenvernichtungsmittel können auch Igel vernichten, nämlich wenn der Igel beispielsweise Schnecken frisst, die gerade Schneckengift gefressen haben, aber noch nicht tot sind.

Das Buch gibt viele Hinweise, wie man den Garten igelfreundlich gestalten kann – einfach, indem man ihn ein bisschen mehr naturbelassen lässt :-). Es gibt Hinweise zum Bau von Igelbehausungen und -futterstellen. Wie man mit kranken Igeln umgehen kann bzw. sollte, nimmt ebenfalls einen breiten Raum in dem Buch ein.

Eigentlich ist es nur ein kleines, schmales Büchelchen, aber es enthält einen geballten Fundus interessanter Informationen.

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

5 Gedanken zu “Günzel: Der igelfreundliche Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s