Camino 2016 – Nachlese #2 – Der Start

Wie versprochen, geht es mit einer losen Sammlung von Erlebnissen und Eindrücken in einer Art Nachlesen weiter. Die Fotos sind beschriftet und sortiert. Ich werde jedes Mal zu einem anderen Thema ein paar heraussuchen und hier vorstellen. Sollte sich das eine oder andere Bild hineinschmuggeln, das ich schon bei den Tagesberichten eingestellt hatte, dann bitte ich um Entschuldigung. Heute zum Thema, wie die Reise startete.

Der Start

0002 0122

Den kennt Ihr ja schon. Summasummarum wog er etwa 11 kg ohne Wasser und Essen. Das ist eigentlich viel zu viel. Dabei hatte ich eigentlich das Gefühl, nichts wirklich Überflüssiges dabei gehabt zu haben. Okay, bis auf das Zelt vielleicht. Das wog zusammen mit der Isomatte 2 kg. Da ich aber mit dem Gewicht auf dem Rücken keine Probleme habe, besteht kein Leidensdruck, daran etwas zu ändern :-(.

In diesen altehrwürdigen Mauern durfte ich in einer Jugendherberge übernachten und vorher noch kurz einen Blick über Carcassonne erhaschen.

0019 0021

Und an diesem Wegweiser ging es dann endlich richtig los 🙂

0012

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

8 Gedanken zu “Camino 2016 – Nachlese #2 – Der Start

    • Gefühlt natürlich. Nur leider hat der Burggeist mich in meinen Pilgerklamotten nicht als solche wahrgenommen 😦 schluchz – heul.
      Aber es war schon ein tolles Erlebnis dort oben – eben auch wirklich bleiben zu dürfen, wenn es dunkel wird. Selbst wenn es keine Jugendherberge gegebenen hätte, hätte ich mir dieses Vergnügen wohl gegönnt 🙂
      Viele Grüße
      Belana Hermine

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s