Herbstimpressionen

Endlich, endlich, endlich konnte ich die wunderschönen Farben des Herbsts genießen. Bisher war bei uns alles „nur“ gelb; rot und braun fehlten irgendwie völlig. Auf unserem heutigen Spaziergang war es dafür umso bunter. Und: es gab postkartenblauen Himmel, der mich in wundervoller Weise an meine Sommerwanderungen erinnerte. Hier ein paar Bilder ohne weiteren Kommentar.

Heute gibt es auch mal wieder einen Baum des Tages. Wie er sich auf diesem kargen, wegbröckelnden Untergrund hält, hat mich sehr beeindruckt.

Wir sehen und auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

7 Gedanken zu “Herbstimpressionen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s