Am Grund der Schlucht

Am Grund der Schlucht

Am Grund der Schlucht versickert ein Rinnsal
Tröpfelnd zwischen Steinen und Kieseln

Laublose Äste schreien Todesqualen
Wollen dich fangen

Morastiger Boden saugt Schwärze auf
Will dich ertränken

Dumpfer Nebel klebt an den Steilwänden
Will dich ersticken

Zaghaftes Licht verliert seinen Glanz
Verliert seine Kraft
Bricht deinen Willen

Gefangen, ertränkt, erstickt
Versickerst Du
Mit dem Rinnsal am Grund der Schlucht

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

6 Gedanken zu “Am Grund der Schlucht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s