Rezension: Handbuch für heilende Hände

Handbuch für heilende Hände: Das A-Z der Übertragung von Heilenergie

  • von Horst Krohne
  • Ansata, 21. Mai 2012, 3. Auflage
  • broschiert, 208 Seiten
  • 12,00 € (D)
  • ISBN 978-3-778-77461-8

heilende-haende

Inhalt

Dieses Buch ist in erster Linie ein kompaktes Nachschlagewerk. Auf ca. 150 Seiten werden Symptome genannt und kurz zusammengetragen, wie diese aus Sicht eines Geistheilers behandelt werden können.

Diesem Handbuchteil vorangestellt ist eine Beschreibung der verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten durch einen Geistheiler. Diese werden knapp umrissen, sodass man sich ein Bild davon machen kann, wie sie funktionieren und wofür sie gut sind. Es ist nicht das Anliegen dieses Teils, den Leser zum Geistheiler auszubilden.

Den Abschluss des Buches bildet eine Sammlung von interessanten Grafiken und Tabellen, die ebenfalls zum Nachschlagen, aber bei Bedarf auch zum gezielten Lernen verwendet werden können.

Subjektive Eindrücke

Da man ja ein Handbuch nicht wirklich lesen kann, ging das „Lesen“ dieses Buches recht schnell. Die Einführungen in die verschiedenen Möglichkeiten der Geistheilung waren sehr interessant und äußerst systematisch beschrieben. Wenn man Interesse daran hat, dieses Handwerk zu lernen, kann man hier sicherlich eine erste Orientierung finden.

Den Handbuchteil habe ich für ein paar Symptome ebenfalls gelesen, für andere eher überflogen. Der Aufbau der Erklärungen für jedes Symptom ist gleich, was die Orientierung erleichtert. Es wird aber vorausgesetzt, dass man die Techniken, die genannt werden, beherrscht.

Besonders positiv hat mich für das Buch bzw. Herrn Krohne eingenommen, dass er die Geistheilung immer im Zusammenhang mit weiteren Behandlungsformen sieht. In diesem Sinne vertritt er einen gesamtheitlichen Ansatz, der versucht, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen, mit den jeweils angemessenen, eben auch schulmedizinischen, Behandlungsmöglichkeiten.

Fazit

Das Buch hat mir einen guten Eindruck darüber vermittelt, wie verschiedene Behandlungsformen der Geistheilung aufeinander abgestimmt eingesetzt werden können. Es hat mich auch neugierig darauf gemacht, mehr über einzelne Behandlungsformen zu erfahren.

Ich habe viel gelernt, das Lesen sehr genossen und danke dem Verlag für das Zur-Verfügung-Stellen des Rezensionsexemplars.

Advertisements

4 Gedanken zu “Rezension: Handbuch für heilende Hände

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s