Das Schönste zum Schluss

Heute habe ich mir einen großen Genuss gegönnt – ich habe süße Tüten für viele nette Leute gefüllt. Schon das Besorgen der Kleinigkeiten macht mir großen Spaß, weil ich dann schon immer die vielen bunten Tüten vor Augen habe. Diese Freude gönne ich mir möglichst jedes Jahr. Dieses Jahr war diesbezüglich besonders ergiebig :-).

So fängt es an. Die leeren Tüten warten auf ihre Köstlichkeiten.

Und das ist das Resultat.

Nun geht es ans Verteilen.
Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

14 Gedanken zu “Das Schönste zum Schluss

    • Vielen lieben Dank für Deinen netten Kommentar. „Ein fröhliches Herz“ – das tat mir gerade sehr gut. Daran sollte ich wohl öfter mal denken. Ja, ich freue mich schon darauf, wenn ich morgen alles verteilen kann 🙂
      Liebe Grüße
      Belana Hermine

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s