Camino 2016 – Nachlese #9 – Brücken

Brücken faszinieren mich fast immer. Großen, kleine. Aus Holz, aus Stein. Über Wasser oder über Landschaften. Frei stehen oder in die Landschaft eingebettet. Etc. etc. Ich habe unterwegs so viele Bilder von Brücken gemacht, dass mir die Auswahl wirklich schwer fiel. Deshalb gibt es heute eine kleine Flut an Brücken. Vielleicht sind ein paar darunter, die Euch gut gefallen.

Brücken über viel Wasser.

bruecken-01

Brücken ohne Wasser.

bruecken-02

Manchmal sind die so eingebettet in die Landschaft, dass man sie erst erkennt, wenn man vor ihnen steht.

bruecken-03

Aus Holz oder Stein – auch aus Metall gibt es welche (siehe unten).

bruecken-04

Riesengroße Brücken.

bruecken-05

Seltsame/eigenwillige Konstruktionen.

bruecken-06

Auch um/auf Brücken lassen sich schöne Lichtspiele finden.

bruecken-07

Wohin diese Brücken wohl führen mögen?

bruecken-08

Hier geht es definitiv abwärts.

bruecken-09

Zum Schluss noch meine Lieblingsbrücke aus verschiedenen Perspektiven.

bruecken-10

Viele von Euch haben das folgende Bild sicher schon gesehen. Kein Reiseführer, der über die Region berichtet, lässt es sich nehmen, es zu zeigen. Aber ich musste unbedingt „mein eigenes“ haben, möglichst nah. Laienhaft, aber voller schöner Erinnerungen 🙂

1840

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

6 Gedanken zu “Camino 2016 – Nachlese #9 – Brücken

    • Danke für Deinen Kommentar. Ja, die symbolische Bedeutung von Brücken machen wohl ihr besonderes Flair aus. Tunnel mag ich aber auch. Je nach Bauart fühlt man sich manchmal wie in Mutter Erdes Bauch. Allerdings würde ich da Höhlen und Grotten vorziehen.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s