Rezension: Vermessung der Ewigkeit

Vermessung der Ewigkeit

  • von Dr. med. Eben Alexander mit Ptolemy Tompkins, aus dem Englischen von Juliane Molitor
  • Ansata, 11. Mai 2015
  • gebundene Ausgabe, 224 Seiten
  • 19,99 € (D), 20,60 € (A)
  • ISBN 978-3-778-77493-9

vermessung-der-ewigkeit

Inhalt

Das Buch enthält eine Sammlung von Nahtod- bzw. außerkörperlichen Erfahrungen, die 7 verschiedenen Bereichen zugeordnet sind. Jeder Bereich ist mit geschichtlichen Bezügen angereichert.

Die Texte lassen sich flüssig lesen. Sie sind so geschrieben, dass man sich von den beschriebenen Emotionen mitreißen lassen kann. Jede Beschreibung für sich scheint glaubhaft. Die nachhallenden positiven Effekte bei den Erzählern lassen ein frohes, hoffnungsvolles Gefühl beim Leser zurück.

Wenn man sich dem Geschriebenen anschließen kann, dann vermittelt das Buch ein positives Licht auf das, was nach dem Tod kommt, man kann seine Angst fallen lassen und sich sogar auf den Tod freuen.

Subjektive Eindrücke

Ich habe das Buch mit Interesse gelesen und jede einzelne Beschreibung hat mich emotional berührt. Die Verbindung mit geschichtlichen Informationen hat mich angeregt, mehr darüber zu lesen.

Allerdings bleibe ich doch skeptisch. Sobald man tiefer in das Gesamtgebilde einsteigt, eröffnen sich (aus meiner Sicht) Widersprüche und Ungereimtheiten, die sich für mich mit diesem Buch noch nicht aufgelöst haben.

Fazit

Es ist immer wieder spannend, gefühlsmäßig mitreißend und erhellend, Geschichten über solche Erfahrungen zu lesen. Sie geben meinem Geist Anregung, sich weiter mit dieser Materie auseinanderzusetzen und die Einzelteile zu einem für mich stimmigen Ganzen zu verbinden. Wenn das Buch hier noch keine abschließende Gewissheit für mich geschafft hat, so hat es mich doch ein Stück vorangebracht auf diesem Weg.

Ich danke dem Verlag sehr herzlich für dieses Rezensionsexemplar.

Advertisements

8 Gedanken zu “Rezension: Vermessung der Ewigkeit

  1. Und wieder so eine unwiderstehlich verführerische Buch-Rezension von dir! 😀 Zum Thema Nahtoderfahrungen habe ich bereits einige Bücher gelesen, und werde das von dir hier empfohlene ganz weit oben auf die Muss-Lesen-Liste setzen.
    Herzliche Grüße!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s