Rezension: Das Ausmalbuch für wache Nachstunden

Das Ausmalbuch für wache Nachstunden

  • von Sarah Jane Arnold Eagleman, Deutsch von Claudia Bitz
  • Kösel-Verlag, 6. März 2017
  • Broschiert, 128 Seiten
  • 12,00 € (D), 12,40 € (A)
  • ISBN 978-3-466-34669-1

das-ausmalbuch-fuer-wach-nachtstunden

Der erste Eindruck

Das Buch hat mich vom ersten Augenblick an sehr beeindruckt. Der Einband ist beweglich, aber doch widerstandsfähig und fest. Es ist aufgemacht wie ein Tagebuch, deshalb hat es auch ein Gummibändchen, damit es sicher zusammengehalten werden kann, nachdem man hineingeschrieben hat. Die Buchstaben des Titels sowie die goldenen Linien in den Wolken sind vertieft, was sich beim Darüberstreichen deutlich spüren lässt. Tolle haptische Eindrücke.

Inhalt

Im Buch finden wir kurze Erklärungen dazu, wo Schlaflosigkeit herkommt und wie wir mit ihr umgehen können. Dazwischen finden sich nette Sinn-Sprüche, aber auch mantraähnliche Texte bzw. Verse, die uns helfen können, der Schlaflosigkeit zu begegnen. Zwischen den Textanteilen gibt es vorbereiteten, also linierten Raum für eigene Aufzeichnungen, zu denen die Texte zum Teil explizit auffordern, und auch Bilder, die zum Ausmalen anregen.

Auch wenn ich gerade nicht unter Schlaflosigkeit leide, musste ich doch gleich eines der Bilder ausmalen.

Das Papier ist dick genug, dass auch mehrmaliges Übermalen mit Finelinern nicht auf die andere Seite durchschlägt.

Subjektive Eindrücke

Ich bin einfach begeistert von diesem kleinen Buch. Wenn man die Texte beherzigen kann, sich mit Hilfe eigener niedergeschriebener Gedanken mit dem Thema befasst und durch das Ausmalen schöner Bilder zur Ruhe gelangt, kann ich mir durchaus vorstellen, dass man leichten Schlafprobleme hiermit begegnen kann. Bei größeren Problem sollte man ohnehin lieber erstmal eine/n Fachmann/-frau befragen.

Fazit

Ich habe die vielen textuellen und visuellen Anregungen des Buches sehr genossen und werde mich gleich an das Ausmalen weiterer Bilder machen.

Dem Verlag danke ich deshalb sehr herzlich für dieses Rezensionsexemplar und die Freude, die es mir gemacht hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s