Studium – Nachlese #1 – MD ist besorgt! oder Was kommt nun?

Nein, er ist nicht über das Resultat der Klausur besorgt. Da hat er deutlich mehr Vertrauen in meine Fähigkeiten als ich selbst 😦 Nein, nein. Das Ganze entwickelte sich über ein Gespräch.

MD fragte, ob ich denn jetzt den Master machen würde. Oh, nein. Ich brauche erstmal ein bisschen Abstand, ein bisschen Ruhe und Zeit für mich. Ein wenig erstaunt war ich über die Frage und fragte, warum er das wissen wolle. Und da rückte er heraus. Er würde sich Sorgen machen, dass ich jetzt nicht so recht wüsste, was ich machen soll, wo ich doch immer etwas zum Machen bräuchte. Und dass ich ganz wibbelig und kribbelig werden würde.

Ach, da konnte ich ihn beruhigen. Lesen, Schreiben, Lesen, Schreiben ad infinitum 😉 Wieder regelmäßiger Sport. Eine neue Sprache für meine nächste Reise lernen. Die spirituelle Ausbildung auf irgendeine Weise fortsetzen. Etc. etc. etc.

Komischerweise beruhigte das MD in keiner Weise. Er meinte: „Jetzt bin ich andersherum besorgt.“ Da mussten wir beide lachen 🙂

Im Endeffekt wird sich zeigen, was sich jetzt so entwickeln will. Ja, Lesen und Schreiben sind schonmal gesetzt. Aber ggf. will ja mein Arbeitgeber, dass ich das Studium fortsetze – so ganz kann ich mir das allerdings nicht vorstellen. Sollte es dafür irgendeine Art der Kompensation geben, dann würde ich vielleicht noch einmal darüber nachdenken. Das Thema ist nach wie vor sehr interessant für mich. Es gibt aber auch viele andere Möglichkeiten, sich mit der Thematik zu befassen – ohne diesen vermaledeiten Klausurstress.

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

12 Gedanken zu “Studium – Nachlese #1 – MD ist besorgt! oder Was kommt nun?

  1. Meinen Glückwunsch zum abgeschlossenen Studium! Ich sehe auch nicht, warum Du Entscheidungen überstürzen solltest. Mit ein bisschen Abstand, wirst Du wissen, wohin Du Deinen Weg fortsetzen möchtest. 🙂

    Alles Liebe! Corinna

    Gefällt 1 Person

    • Lieben Dank. Den Glückwunsch werde ich vorerst in den Safe legen, bis das Ergebnis der letzten Klausur bekannt ist. Irgendwie bin ich diesbezüglich doch ganz schön abergläubisch 😔.
      Ja, ich schau mich einfach ein bisschen um und lasse mich treiben. Irgendwann wird sich der richtige Weg vor mir auftun.
      Auch Dir alles Liebe und Gute.
      Viele Grüße
      Belana Hermine

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s