Test: Elfchen

Vielleicht habe ich gerade eine Phase, in der Neues ausprobiert werden muss. Heute soll es also ein Elfchen sein. Was habe ich dazu gelesen?

Elfchen bestehen aus 11 Wörtern. Diese werden auf 5 Zeilen verteilt.
Auf der 1. Zeile steht 1 Wort. Das kann eine Farbe sein, ein Name, ein Wunsch…
Auf der 2. Zeile stehen 2 Wörter. Sie sollen zum Wort auf der ersten Zeile passen, also beispielsweise ein Gegenstand, ein Gefühl, eine Eigenschaft…
Auf der 3. Zeile stehen 3 Wörter. Sie sollen das Wort auf der ersten Zeile näher beschreiben und etwas Konkretes aussagen.
Auf der 4. Zeile stehen 4 Wörter. Sie sollen etwas erzählen. Es kann auch ein Satz sein, der mit „ich“ oder „du“ beginnt.
Auf der 5. Zeile steht 1 Wort, das den Schlusspunkt unter die vier Zeilen setzen soll.
Und hier mein Test:

Pilgern
Unterwegs sein
Schritt für Schritt
Ich fühle mich wohl
Glück

An dieser Stelle würde ich gern die Fragen wiederholen, die ich auch schon zum Haiku von gestern gestellt habe: Mal ganz technisch gesehen – ist das ein Elfchen? Kennt sich da vielleicht jemand von Euch aus? Und sonst – sinnvoll/stimmig?

Wünsche Euch einen sonnigen Sonntag.

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

10 Gedanken zu “Test: Elfchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s