Ein Traum in gelb

Dieser Weg ist wie mit Löwenzahn gepflastert.

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine 

Advertisements

21 Gedanken zu “Ein Traum in gelb

  1. Ich habe kürzlich gelesen, dass es den Begriff „Unkraut“ nur in der deutschen Sprache gibt. Ich fände einen solchen Weg sehr schön, aber es muss sehr anstrengend sein, ihn zu gehen … ich meine, wenn man auf kein Blümchen drauftreten will.
    ❤ Grüsse und schönen Abend,
    Christel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s