Kuriositäten des Alltags

Richtig (oder) wichtig?

Vor Kurzem habe ich eine Anzeige einer renommierten Umfragefirma in einer Straßenbahn gesehen. Sie suchen Interviewer.

Das „r“ des Wortes „richtig“ ist durch ein „w“ für „wichtig“ ersetzt.

Das stieß bei mir dann doch einige Fragen an. Ist richtig nicht mehr wichtig? Was ist denn dann wichtig? Ist wichtig wichtiger als richtig? Wer ist so richtig wichtig, dass er/sie bestimmt, was richtig wichtig ist?

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

18 Gedanken zu “Kuriositäten des Alltags

  1. was sind eigentlich „richtige“ fragen? gibt es eine liste, was „richtig“ ist? ich kenne nur, und viel zu viele, „wichtige“ fragen. ich kenne auch keine menschen, die sich „richtig“ verhalten, nur menschen, die sich „wichtig“ verhalten.
    apropos, ich weiss nicht, ob wir uns auf „dem weg“ sehen. wer nicht vom weg abkommt, bleibt auf der strecke!
    liebe grüsse aus meiner einsiedelei in andalusien

    Gefällt 2 Personen

  2. was ist richtig? wer weiss heute noch was richtig ist? ich erkenne nur noch was wichtig ist!
    die vollstrecker der todesurteile in den usa, saudi-arabien usw. handeln in ihren staaten nach „recht und gesetz“ und die wichtige frage zu stellen, ob das auch richtig ist, würden diese staaten als keine „richtige“ frage verstehen. in diesem bezug z.b. gibt es keine „richtige“ frage, sondern nur „wichtige“ fragen.

    Gefällt 1 Person

    • In Deinem letzten Kommentar hast Du eigentlich ganz gut dargestellt, wie ich den Spruch gemeint hatte. Letztlich sind „richtig“ und „wichtig“ immer Wertungen. Allerdings sehe ich für „richtig“ eher eine Art globaler Wertung: Was ist aus humanistischer Sicht förderlich. „Wichtig“ ist eher die persönliche Sicht, wobei es auch bei den „richtigen“ Fragen eine Priorisierung nach „wichtig“ geben kann. Muss sich ja nicht ausschließen.
      Ob etwas dem Gesetzt entspricht, würde ich nicht unbedingt als „richtige“ Frage bezeichnen – zumindest nicht, solange die Gesetzte nicht humanistisch förderlich sind. Die Wichtigkeit in dem von Dir angeführten Fall würden verschieden Leute wohl auch unterschiedlich werten. Der, der die Spritze setzt, wird vermutlich nur fragen, ob es ihm Knete einbringt. Jemand, der sich dadurch Ruhm und Macht verspricht, wird fragen, ob dieser Akt dazu geeignet ist.
      Tja, immer schwer, wenn Bewertungen im Spiel sind.

      Gefällt 1 Person

  3. Ich denke mal, dass die meisten Menschlein von Natur aus so etwas wie einen „inneren Kompass“ haben, der dabei hilft, zwischen richtig und falsch zu unterscheiden – und somit abzuwägen, was menschlich wichtig ist. Bei so manchen Menschlein wird dieser Kompass im Laufe der Zeit verschüttet – und dann werden Dinge, die eigentlich nicht richtig sind, sehr wichtig… Tut mir leid, ich kann das nicht besser in Worte fassen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s