Wenn der weiße Flieder…

…wieder blüht, …

…stehen ihm der hell-flieder Flieder…

…und der dunkel-flieder Flieder in nichts nach.

Und es hängt ein betörender Duft in der Luft.

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

Advertisements

14 Gedanken zu “Wenn der weiße Flieder…

    • Keine Ahnung. Ich habe das nicht so beobachtet. Dieses Jahr ist ja auch Ostern sehr spät. Vielleicht haben wir deshalb diesen Eindruck? Aber ansonsten ist hier wohl sowieso alles ein weniger früher, weil es eine recht warme Ecke ist.
      Genieße das wieder aufkommende Leben 🙂

      Gefällt mir

    • Ach, ich habe mich gar nicht getraut, irgendwo ein paar Blüten abzubrechen. Aber so könnte man natürlich ein wenig von dem Duft zu Hause haben. Schön, dass Dir die Fotos gefallen. Irgendwie wirken traubenartige Gebilde auf mich immer sehr prall von Leben und das tut mir im Moment sehr gut.
      Blumig duftende Grüße
      Belana Hermine

      Gefällt 1 Person

      • Prall von Leben … das klingt gut!
        Ich hab mich getraut, ein paar Fliederzweige zu brechen – die Bäume stehen in meinem Garten 🙂 Schade, dass du so weit weg bist, sonst hätte ich dir jetzt geschwind einen grossen Strauss rübergebracht …
        Aber blumig duftige Grüsse kann ich dir ja schicken, mit ganz lieben Grüssen dazu ❤

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s