25. Chillytag

Die Unterkunft hier ist toll. Das hatte ich gestern schon gesehen und um eine zweite Nacht gebeten. Ich musste sowieso zum Tempel 39 hin und wieder zurück. Auf dem kürzesten Wege wären das knapp 20 km gewesen. Ein bisschen mehr wäre ja drin gewesen, aber ich habe dann einfach mal entschieden, dass das nach den anstrengenden letzten Tagen reicht und auch ein bisschen Genießen einer schönen Unterkunft durchaus sein darf.

Hier also Tempel 39.

In diesem Tempel gibt es auch eine Schildkröte. Allerdings ist sie kleiner als die in Tempel 38. Mir gefällt sie trotzdem gut. Sie soll die Glocke des Tempels gebracht haben.

Kann es sein, dass Schildkröten im Buddhismus eine besondere Bedeutung haben? Weiß das jemand. Vor vielen Tagen gab es mal eine Stele der 13 Schildkröten. Und hier hatte jemand einen Baum wie eine Schildkröte getrimmt.

Nein, das ist noch nicht der Baum des Tages, das wäre ja zu einfach.

Heute war wohl wieder o-settai-Tag. Eine alte, hagere Frau, die sich wohl eher an ihrem Fahrrad festhielt als sie es wirklich schob, gab mir eine Tomate. An ihrer gestenreichen Mimik habe ich dann abgelesen, dass sie mir alles Gute wünscht, dass ich aber auch aufpassen soll. Ja, es gab sogar den erhobenen Zeigefinger. Und als ich an einem Lawson Mittagspause machte, drückte mir eine Frau eine große Tüte Keksmischung in die Hand. Die muss sie extra im Laden gekauft haben. Wow, ich bin voll weg. Aber: Sah ich wirklich so bedürftig aus? Ich habe doch heute gechillt – oh, oh.

Ein kurzer Regenschauer überraschte mich, verzauberte aber auch die Blüten.

Der Baum des Tages kommt heute aus dem Tempel 39.

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

12 Gedanken zu “25. Chillytag

  1. Dieses o-settai gefällt mir, das ist eine überaus liebenswerte und -würdige Geste. Es erinnert mich an Kreta, wo ich einmal vor vielen Jahren bei einer Wanderung abseits der Touristenströme von Einheimischen mehrmals zum Essen geladen worden bin…
    Ich glaube auch, dass sie Schildkröte mit der Erschaffung der Welt zu tun hat.
    Herzliche Grüße!

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich auf Deinen Kommentar. Bitte beachte aber, dass Daten gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.