Pyrenäen 2018 – Nachlese #8

Nochmal?

Manch einer wundert sich vielleicht, dass ich diese Frage überhaupt stelle, wo ich doch so über das Kraxeln und Krabbeln gestöhnt und zwischendurch sogar ans Aufgeben gedacht habe. Aber je länger ich zu Hause ohne Berge bin, je öfter ich über Bergwandern oder Touren durch die Berge lese, desto stärker spüre ich, dass ich mich doch nach ihnen sehne, dass ich sie irgendwie ins Herz geschlossen habe.

Und deshalb: Ja, ich könnte mir durchaus vorstellen, noch einmal auf den GR11 zu gehen.

Ich wüsste, was mich erwartet. Ich könnte mir die schönsten Gegenden heraussuchen und vielleicht die schwierigsten Stellen umfahren, wie Andere das ja auch ganz selbstverständlich tun.

Ich wüsste, dass ich weder Zelt noch Schlafsack oder Isomatte bräuchte, und wäre so mit leichterem Gepäck unterwegs. Die Etappen könnte ich besser zuschneiden und wüsste schöne Orte für Ruhetage.

Und hin und wieder würde ich an einigen Stellen etwas länger bleiben, um doch auch mal vom Wege abzugehen.

Tja, man kann eben auch aus erfolgreichen „Projekten“ lernen. Allerdings möchte ich keine Prognose darüber abgeben, wann ich noch einmal auf den GR11 gehe. Es gibt schließlich noch viele andere gebirgige Gegenden auf der Welt.

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

PS: Ich freue mich über Eure „like“s. Beachtet aber bitte, dass Daten gespeichert werden. Genaueres dazu findet Ihr in der Datenschutzerklärung (hier).

12 Gedanken zu “Pyrenäen 2018 – Nachlese #8

    • Bei uns ist der Donnerstag Feiertag. Und manche arme Socken haben gar keinen. Ist schon ein komisches Gefühl, dass es diesbezüglich so viel Unterschiedlichkeit im selben Land gibt. Aber schön, wenn Du Deinen Feiertag genießen konntest.

      Gefällt mir

Ich freue mich auf Deinen Kommentar. Bitte beachte aber, dass Daten gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.