14 Gedanken zu “​(Un-)Sinn(s)-Sprüche und -Fragen

  1. Das fließt doch ineinander über – Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft. Deshalb lässt sich das doch nicht auseinander dividieren. 😉 Wenn, dann lässt sich am leichtesten die Zukunft ausblenden, denn die ist ja ungewiss. Die Vergangenheit tragen wir in uns, und sie beeinflusst doch auch unsere Gedankenwelt.

    Gefällt mir

Ich freue mich auf Deinen Kommentar. Bitte beachte aber, dass Daten gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.