Liu: Jenseits der Zeit

Jenseits der Zeit

  • von Cixin Liu, aus dem Chinesischen von Karin Betz
  • Heyne Verlag, 8. April 2019
  • broschiert, 992 Seiten
  • 17,99 € (D), 18,50 € (A)
  • ISBN 978-3-453-31766-6

Inhalt

Endlich gibt es den dritten und letzten Teil der Trisolaris-Trilogie. Diese begann mit „Die drei Sonnen“ (Rezension hier), führte über „Der dunkle Wald“ (Rezension hier) und findet nun hier ihren Höhepunkt (?) und Abschluss.

Die Gefahr der Trisolaner scheint gebannt, doch dann flammt der Konflikt erneut auf. Wie immer geht es um die Existenz der Menschheit. Und nie gibt es ein Ende der Gefahren, denn wenn die eine gebannt ist, taucht die nächste auf – völlig unberechenbar.

Eine Geheimbotschaft in Form von drei Märchen kann zwar entschlüsselt werden, aber es bleiben immer noch drei mögliche Szenarien, auf die sich die Menschheit vorbereiten muss. Welche davon wird wohl das richtige sein? Eine Auswahl muss getroffen werden, denn man kann nur eine Möglichkeit verfolgen. Wird es die richtige Entscheidung sein?

Insbesondere die Hauptfiguren sind mit Fragen übermenschlicher Dimension konfrontiert. Werden sie sich ihrer Verantwortung würdig erweisen?

Haben sie tatsächlich diese Verantwortung zu tragen? Und was wird am Ende vom Leben bleiben? Fragen, die sich die Menschen wohl in allen Zeiten – früher, heute, zukünftig und auch „jenseits der Zeit“ stellten, stellen und stellen werden.

Das Epos findet ein ihm durchaus würdiges Ende.

Subjektive Eindrücke

Lange mussten die Freunde von Lius Büchern warten, ehe sie den dritten und letzten Teil der Trilogie in deutscher Sprache in den Händen halten konnten. Hat es sich gelohnt?

Ich möchte es nicht missen, das Buch gelesen zu haben. Wie immer bin ich von der Kreativität und dem Ideenreichtum von Liu begeistern und beeindruckt. Überwiegend kann ich mich gut in die Schauplätze, die Handlung und die Figuren hineinversetzen. Ausführlich genug (manchmal vielleicht einen Ticken zu viel?) geschrieben ist das Buch allemal. Allerdings muss ich zugeben, dass es mir hin und wieder bei zu bizarren Szenarien dann doch auch mal schwer fiel, mich wirklich auf diese Phantasie einzulassen.

Nichtsdestotrotz hat mir das Buch wieder viele Stunden Lesevergnügen und Eintauchen in andere Lebens- und Gedankenwelten beschert. Für mich bleibt die Erkenntnis, dass die zentralen Fragen unserer heutigen Zeit wohl ganz allgemein menschliche Fragen sind, auf die jede/r von uns, seine/ihre ganz individuellen Antworten finden muss. Die Hauptcharaktere dieser Trilogie liefern ihre Antworten als Beispiele.

Da ich die beiden ersten Teile der Trilogie gelesen hatte, fällt es mir schwer einzuschätzen, ob man die gelesen haben muss, um den dritten Teil zu verstehen. Vermutlich muss man das nicht. Es ist aber allemal empfehlenswert 😉

Die Trilogie bietet stellenweise sehr spannende Szenen, beschreibt aber ansonsten überwiegend das „Leben“. Und das ist nunmal nicht immer nur spannend. Für mich gab es aber ausreichend viel Spannung – und andererseits nicht zu viel, sodass ich nicht hinten nachsehen musste und in aller Ruhe der Handlung folgen konnte.

Fazit

Wie immer werden ScienceFiction-Fans, die die Gestaltung zukünftiger Lebensräume und -entwürfe lieben, mit diesem Buch (und den beiden ersten Teilen) absolut auf ihre Kosten kommen.

PS: Ich freue mich über Eure „like“s. Beachtet aber bitte, dass Daten gespeichert werden. Genaueres dazu findet Ihr in der Datenschutzerklärung (hier).

Ein Gedanke zu “Liu: Jenseits der Zeit

Ich freue mich auf Deinen Kommentar. Bitte beachte aber, dass Daten gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.