Kuriositäten des Alltags

In einem Laden hinter dem Security-Check am Flughafen.

Echt jetzt? Und ich darf nichtmal eine kleine Nagelfeile oder -schere im Handgepäck haben?

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

PS: Ich freue mich über Eure „like“s. Beachtet aber bitte, dass Daten gespeichert werden. Genaueres dazu findet Ihr in der Datenschutzerklärung (hier).

Werbeanzeigen

8 Gedanken zu “Kuriositäten des Alltags

  1. Meinem Vater haben sie beim Check-in die Nagelfeile aus der Tasche genommen. Hinterm Check-In stand, wie hier auch, ein Verkaufssänder mit Feilen. Bananenrepublik 😂

    Gefällt 2 Personen

    • Sobald man es weiß, kann man ja vorsorgen und muss sich nicht mehr ärgern. Deswegen konnte ich es diesmal eben auch unter „Kuriositäten“ verbuchen 😉
      Wünsche Dir einen sonnigen Sonntag

      Liken

Schreibe eine Antwort zu lyrifant Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.