Schmidt-Leukel: Wahrheit in Vielfalt

Wahrheit in Vielfalt – Vom religiösen Pluralismus zur interreligiösen Theologie

  • Perry Schmidt-Leukel, aus dem Englischen von Monika Ottermann
  • Gütersloher Verlagshaus, 22. April 2019
  • Gebundene Ausgabe, 416 Seiten
  • 36,00 € (D), 37,10 € (A)
  • ISBN 978-3-579-08249-3

Inhalt

Das Buch versucht zu klären, warum und wie die Religionen in Dialog treten können, um grundlegende Gemeinsamkeiten, die überwiegend durch unterschiedliche Benennung verborgen sind, zu erkennen, diese anzuerkennen und zu einer gegenseitigen Wertschätzung zu kommen, um weitere Religionskriege zu verhindern.

Im ersten Kapitel erläutert Herr Schmidt-Leukel, warum er religiösen Pluralismus für nötig und für möglich hält und wie er ihn von Naturalismus, Inklusivismus und Exklusivismus entscheidet. Dann untersucht er getrennt für das Christentum, das Judentum, den Islam, den Hinduismus, den Buddhismus und die chinesischen Religionen, ob und welche pluralistischen Elemente sie enthalten.

Den zweiten Teil des Buches leitet Herr Schmidt-Leukel ein, indem er zeigt, wie man nun von pluralistischen Ansätzen innerhalb einer Religion zur interreligiösen Theologie finden kann, für die er Prinzipien und Methoden zusammenstellt. Anschließend nimmt er immer jeweils zwei Religionen und untersucht, inwieweit sich deren Glaubensgrundsätze miteinander und durcheinander erklären lassen und ob sich die jeweils andere Religion darin wiederfinden kann. So geht es um die Bedeutung des Sohnes, des Propheten und von Buddha.

Ähnlich untersucht Herr Schmidt-Leukel die Bedeutung der Schöpfungstheorien miteinander und durcheinander zu erklären.

Am Schluss des Buches stellt Herr Schmidt-Leukel seine grundsätzliche Auffassung religiöser Vielfalt vor. Diese erklärt er mit der Theorie der Fraktale des Mathematikers Benoît Mandelbaum von 1975.

34 Seiten Literaturnachweise sowie 7 Seiten Namensregister geben einen kleinen Hinweis darauf, welch umfangreiches Wissen in diesem Buch steckt.

Subjektive Eindrücke

Wie oft hatte ich mich nicht schon gefragt, warum sich die Religionen eigentlich so bekriegen, wieso es Religionskriege gab und gibt, wieso man Menschen anderer oder keiner Glaubensrichtungen derart verfolgen muss. Die Geschichte ist voll von widerwärtigen Beispielen. So kam das Buch gerade recht und ich flog förmlich darauf.

Die Argumentationen und Erläuterungen haben mich von der Detailliertheit und dem schier unermesslichen Wissen her tief beeindruckt. Nicht immer habe ich alles verstanden, weil Herr Schmidt-Leukel doch eher in der Sprache seiner Wissenschaft und mit religiöse geprägten Begriffen hantiert, die mir nicht geläufig sind – vermutlich, weil ich eben nicht mit einem bestimmten Glaubenssystem aufgewachsen bin.

So habe ich den Eindruck gewonnen, dass sich das Buch eher an sehr fachlich Interessierte mit einer großen Portion Vorwissen richtet als an die „breite interessierte Masse“. Schade eigentlich. Denn wie sollten sich die vielen guten Ideen für einen Dialog zwischen den Religionen verbreiten und möglichst großflächig Fuß fassen, wenn nicht über die Menschen, die den entsprechenden Religionen angehören.

Ja, ich bin beeindruckt von den Ideen und Möglichkeiten, die das Buch erläutert und eröffnet. Und hoffe sehr, dass sie den Kontext der Wissenschaft, der Universitäten und Vorlesungen verlassen und bis zu den Menschen, die täglich Religion leben, vordringen können.

Fazit

Ein Buch voller brillanter Argumentation, umfangreichen Wissens, sehr begrüßenswerter Entwicklungsrichtungen – nur manchmal für den nicht so tiefgründig mit der Materien Vertrauten etwas schwierig zu verstehen.

PS: Ich freue mich über Eure „like“s. Beachtet aber bitte, dass Daten gespeichert werden. Genaueres dazu findet Ihr in der Datenschutzerklärung (hier).

4 Gedanken zu “Schmidt-Leukel: Wahrheit in Vielfalt

Ich freue mich auf Deinen Kommentar. Bitte beachte aber, dass Daten gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.