Corona-Gedanken

Leichte Aufhebung der Beschränkungen

Die Zahlen der festgestellten Neuinfizierten steigen nicht mehr. Das ist eine gute Nachricht. Und es zeigt, dass unsere Bemühungen um wenig Kontakt durchaus Erfolg hatten.

Nun sind einige der Regeln für das social distancing aufgehoben worden. Und in einigen Beiträgen war auch schon zu lesen, dass die Städte bzw. Flaniermeilen so voll sind, dass kaum der empfohlene Abstand von 1,5 m eingehalten werden kann. Natürlich ist das eine verständliche Reaktion. Was man in den letzten Wochen angestaut hat, muss nun raus.

Aber darin liegt natürlich auch die Gefahr, dass die Infektionsrate wieder steigt.

Ich denke aber, je verantwortungsbewusster wir alle mit der Situation umgehen, weiterhin schauen, soweit wie möglich unsere (potenziellen) eigenen Viren für uns zu behalten (eine Mund-Nase-Bedeckung ist hierfür eine überwiegend gut wirkende Maßnahme), desto weniger werden erneute Einschränkungen nötig werden.

Ich würde mir wünschen, dass wir gemeinsam dazu finden könnten.

Bleibt gesund!

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

PS: Ich freue mich über Eure „like“s und Kommentare. Beachtet aber bitte, dass Daten gespeichert werden. Genaueres dazu findet Ihr in der Datenschutzerklärung (hier).

5 Gedanken zu “Corona-Gedanken

Ich freue mich auf Deinen Kommentar. Bitte beachte aber, dass Daten gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.