Corona-Gedanken

Unterschiedliche Perspektiven

Der durchaus betagt zu nennender, allein lebender Vater einer Freundin meinte kürzlich zu ihr:

„Weißt Du, ich habe mein Leben gelebt. Es macht mir nichts aus, jetzt eine ganze Zeit zu Hause zu bleiben. Und wenn es helfen würden, dass Ihr jungen Leute mehr rausgehen könntet, dann würde ich noch viel länger zu Hause bleiben.“

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

PS: Ich freue mich über Eure „like“s und Kommentare. Beachtet aber bitte, dass Daten gespeichert werden. Genaueres dazu findet Ihr in der Datenschutzerklärung (hier).

Ein Gedanke zu “Corona-Gedanken

Ich freue mich auf Deinen Kommentar. Bitte beachte aber, dass Daten gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.