Kriegsrhetorik

Kriegsrhetorik

Meine einzige Waffe sind meine Texte.
Doch die Waffenschmiede liegt brach.

Das Schmiedefeuer erloschen.
Die Feder stumpf.
Der Stift zerbrochen.
Die Tinte verklumpt.

Letzte Worte humpeln davon.
Gedanken dümpeln.

Vergebens.
Wo ist ein Hoffnungsfunken, um das Schmiedefeuer wieder zu enzfachen?

Ich hoffe.
Hoffentlich nicht vergebens.

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

PS: Ich freue mich über Eure „like“s und Kommentare. Beachtet aber bitte, dass Daten gespeichert werden. Genaueres dazu findet Ihr in der Datenschutzerklärung (hier).

3 Gedanken zu “Kriegsrhetorik

  1. Die abscheulichste politische Aussage nach dem 2. Weltkrieg kommt aus dem Munde eines SPD-Mannes.
    Das ist Kriegsrhetorik pur. Mehr dazu am Sonntag auf meiner Seite.

    *https://einladungzupachtsblog.files.wordpress.com/2022/06/040-schlagzeile-unqualifizierteste-politische-aussage-nach-dem-2.-weltkrieg.jpeg?resize=668%2C668

    Gefällt mir

Ich freue mich auf Deinen Kommentar. Bitte beachte aber, dass Daten gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.