​(Un-)Sinn(s)-Sprüche und -Fragen

Lieber Waldmeister als Weltmeister.

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

PS: Ich freue mich über Eure „like“s. Beachtet aber bitte, dass Daten gespeichert werden. Genaueres dazu findet Ihr in der Datenschutzerklärung (hier).

Werbeanzeigen

6-Wort-Geschichte

In dem Buch „Schnelles Lesen, langsames Lesen“ von Maryanne Wolf ging es auch um den Umgang mit unserer Sprache. Ein Punkt war, dass eine sehr knappe Darstellung von Sachverhalten oder gar Geschichten keine ganz einfach Angelegenheit ist. Ein anderer Punkt war, dass man aber auch mit sehr wenigen Worten zum ganz vielen Gedanken anregen kann, also eine Geschichte manchmal schon erzählt ist dadurch, dass man einige wenige Aspekte anreißt. Gezeigt waren zwei Beispiele von 6-Wort-Geschichten.

Ich musste da gleich an Susanne Henke mit ihren „Shorty to Go“ denken. Das geht ja auch in diese Richtung, legt dabei aber auch Wert auf Bedeutungsinterpretation bzw. -uminterpretation. Ich LIEBE diese Seite.

Aber das mit den 6-Wort-Geschichten musste ich dann doch einmal selbst ausprobieren. Ich hoffe, dass ich damit niemanden zu sehr abkupfere oder gar auf die Füße trete.

Hier also mein erster Versuch einer 6-Wort-Geschichte…

Schönheit unter Stiefeln.
Stummer Schrei verhallt.

Wir sehen uns auf dem Weg.
Let’s go!
Belana Hermine

PS: Ich freue mich über Eure „like“s. Beachtet aber bitte, dass Daten gespeichert werden. Genaueres dazu findet Ihr in der Datenschutzerklärung (hier).