Liebster Blog Award von Patrick

liebster2

In den vergangen Tagen ist dieser Blog gleich zweimal nominiert worden – einmal von Judi und einmal von Patrick. Lieben Dank Euch beiden. Da sich die Frage doch recht deutlich voneinander unterscheiden, möchte ich die Antworten auch gern separat voneinander geben. Heute gibt es also die Antworten auf Patricks Fragen.

1. Wie häufig rufst Du WordPress auf, um nach Neuigkeiten zu schauen?

Eigentlich rufe ich WordPress nur auf, um neue Beiträge zu schreiben. Wenn in den Blogs, denen ich folge, ein neuer Beitrag eingestellt wird, dann bekomme ich eine Mail und gehe über diesen Weg direkt zum entsprechenden Blog. Je nach Arbeitsanfall und Pausenlage mache ich zwei, manchmal auch dreimal am Tag.

2. Besprichst Du Deine Posts vor der Veröffentlichung mit Freunden oder Verwandten?

Nein, nie.

3. Weiß Dein Umfeld aus dem Real-Life (Nachbarn, Arbeitskollegen, Kommilitonen) von deinem Blog?

Es gibt nur ganz wenige Leute, die wissen, wer Belana Hermine in der Realität ist. Wegen meines Jobs ist es mir sehr wichtig, dass das auch so bleibt. Einige enge Freunde/Verwandte wissen es aber.

4. Wenn Du der Welt eine Lösung schenken könntest (Frieden, Heilung von Krebs etc.), was würdest du ihr schenken?

Psychische Heilung (wirkliche Heilung, nicht Therapie bis zur Funktionsfähigkeit in der Gesellschaft). Alles Andere findet sich dann von selbst.

5. Hast du bereits andere Blogger persönlich kennen gelernt?

Ja, mit einer Bloggerin habe ich mich mal getroffen, mit einigen mailen wir hin und wieder.

6. Was hast du für Hobbys / Interessen?

Ich probiere sehr gern neue Dinge aus – vorwiegend im Bastelbereich. Ich lese/lerne gern. Ich brauche eine gewisse Portion Bewegung, um dann wieder stillsitzen zu können. 

7. Bist du auf WordPress oder eher auf anderen Plattformen aktiver?

Eigentlich nur auf WordPress.

8. Würdest du eher einer großen multinationalen oder einer kleinen regionalen Gemeinnützigen Organisation helfen?

Zuerst kommt es natürlich auf den Zweck an. Wenn der passt, sollte die Organisation „hinreichend“ groß sein, um das Vorhaben stemmen zu können, und „hinreichend“ klein, um sich nicht zu Tode zu organisieren. 

9. Mit welcher bekannten Persönlichkeit würdest du gern mal einen Tag ganz privat verbringen? Warum?

Mit einem der spirituellen Führer, z. B. dem Dalai Lama. Einerseits wird gesagt, dass er eine außergewöhnliche Persönlichkeit ist. Das möchte ich gern selbst hautnah erleben. Andererseits bin ich davon überzeugt, dass ich ganz viel von ihm lernen kann.

10. Fast jeder hat in seiner Kindheit einen beste(n) Freund(in) gehabt, mit der man durch dick und dünn gegangen ist. Hast Du noch Kontakt? Wenn nein, hättest Du gerne?

„Fast jeder“ – Du sagst es :-(. Bei uns gab es ein ziemlich strenges Regime. Da war kein Platz für dauerhafte Freunde. Außerdem habe ich oft die Schule gewechselt und auch die Wohnorte. Kontakte habe ich keine mehr. Aber sich mal mit den Mitschülern der älteren Klassen zu treffen, wäre sicher interessant. Ein Lehrlingstreffen gab es vor zwei oder drei Jahren – echt spannend, kann ich nur sagen. Die Treffen der Studienkollegen passten bisher terminlich leider nie.
So, wieder ein Stück Belana Hermine entblättert ;-). Jetzt seid Ihr dran? Wen es reizt, diese Fragen zu beantworten, möge sich herzlichst gern zu diesem Award nominiert fühlen.

Wir sehen uns auf dem Weg. 

Let’s go! 

Belana Hermine 

Advertisements

6 Gedanken zu “Liebster Blog Award von Patrick

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s